Friede, Funky, Fridaykuchen

Ein Bonmot lautet, man soll die Feste feiern wie sie fallen. Und das Schöne an Freitagen ist: Da fällt immer eins. Oder zwei. Oder 100. Und nun auch im montblack, der neuen Anlaufstation für Menschen die ihre Cocktails von Meisterhand gemixt kriegen wollen und die ihrem Magen gerne mal was Flüssiges der Güteklasse 1A gönnen – Cocktails sind hier nicht Drinks, sie sind Kunst.

…und Kunst gibt’s hier neuerdings auch fürs Ohr: Neu rufen einmal monatlich Alessandro „Alé“ Rocca und Tom Hängs zum freitäglichen Stelldichein für Freudenfeierer, die sich im Ausgang ihre Trommelfelle am liebsten mit Disco, Funk, Soul und House einbalsamieren lassen – smoothe Tunes für smoothes Barflying.

Die überaus familiäre Atmosphäre und ein breites Willkommensgrinsen gibt’s gratis dazu.